HB 7 Weinbergtor


Beschreibung:

Diese anspruchsvolle Tour führt von St. Johann bei Herberstein über Hoferberg, Siegersdorf über den Kulm bis nach Harl Die herrliche Naturlandschaft mit Wäldern, Wein, Obst und Streuobstbeständen entschädigt für die körperliche Anstrengung.
Entlang der Strecke gibt es einige Buschenschänke wo Sie sich von der anstrengenden Tour erholen können.


Von Ort zu Ort:
Start direkt am Feistritztalradweg bei der Brücke in St.Johann bei Herberstein
km 1,7 Hoferberg km 4,8 Siegersdorf
km 2,6 Siegersdorf Hoferberg km 10,8 Abz. Puch
km 3,6 Bergl km 11,2 Harl Gh. Feldseppl

Streckenlänge: 11,2 km
Strassenbelag: Asphalt  
Bergauf: 347 hm
Bergab: 222 hm
Profil: schwer
Beschilderung: fast perfekt nach 3,5 km gerade weiterfahren es fehlt das Schild

Bemerkungen zur Strecke

Wenn Sie wieder zurück zum Ausgangspunkt in St.Johann bei Herberstein wollen, folgen Sie der Apfeltour WZ16 bis zum Feistritztalradweg. Ab dort geht es durch die wilde Stubenbergklamm und am Stubenbergsee vorbei wieder nach St.Johann bei Herberstein.
Wenn Sie den Rückweg über den Feistritztalradweg nehmen beträgt die Streckenlänge zirka 23 Kilometer.


Gastronomie

Anschlussradwege: Feistritztalradweg R8
  Apfellandtour WZ 12
  ApfeltourWZ16

Tourismusinfo:

Tourismusregion ApfelLand-Stubenbergsee
A-8223 Stubenberg am See 5
Tel.: +43 (0)3176/8882
FAX -2
e-mail: info@apfelland.info
http://www.apfelland.info
Büro Anger
+43 (0)3175/3330, FAX -4


  Strecke abgefahren am 17 August 2011 mit dem Rad von Alfredo.
Tourismusregion
ApfelLand-Stubenbergsee
A-8223 Stubenberg am See 5
Tel.:+43 (0)3176/8882, FAX -2
www.apfelland.info
Büro Anger
03175-2211-700, FAX: -704

Radverleihstellen
Radreparaturstellen
Gastronomie und Unterkünfte
Radtransportdienste
Impressum/Datenschutz